Zahnarztpraxis Ronald Knüpp, Rodgau

Vorbeugung-Prophylaxe

Individualprophylaxe - Der schmerzfreie Weg zu gesunden Zähnen!

Nutzen Sie die Möglichkeit der professionellen Zahnreinigung für gesunde Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang.

 

Tägliche gründliche Zahnpflege kann die noch weichen Zahnbeläge größtenteils entfernen. Dennoch sind der persönlichen Mundhygiene in ihrer Wirksamkeit Grenzen gesetzt.

 

Ein professionelles Zahnerhaltungskonzept mit professioneller Zahnreinigung ist notwendig.

 

Auf Dauer kann der Patient nicht alle Zahnbeläge in schwer zugänglichen Nischen und Zahnzwischenräumen erreichen oder hat durch den Alltagsstress nicht die Zeit, seine Zähne so zu pflegen, wie es für eine Karies Vermeidung erforderlich wäre. Karies und meist gemeinsam einhergehende Zahnfleischerkrankungen gehören zu den viel verbreiteten und praktisch immer selbstverschuldeten Krankheiten im Zahn- Mundbereich. Karies ist leider unheilbar, denn verletzte und/oder geschädigte Zähne können sich nicht wie die Haut oder andere Organe regenerieren.

Und dabei werden die Zähne alltäglich einer ungeheuren Belastung ausgesetzt. Sie müssen bei der Nahrungsaufnahme Schwerstarbeit leisten und unterliegen dabei einem enormen Druck und Abrieb. Sie helfen uns beim Sprechen und geben uns über ästhetische Ausstrahlung die Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Unsere Zähne sind ständig für uns im Einsatz.

 

Dabei haben Zähne auch einen großen Einfluss auf die Gesundheit unseres gesamten Körpers. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass entzündliche Erkrankungen in der Mundhöhle das Risiko für bestimmte Allgemeinerkrankungen verstärken können. Nachweislich bestehen Wechselwirkungen zwischen Parodontitis und Atemweg  Erkrankungen sowie erhöhtem Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Bei schwangeren Frauen besteht ein auffälliger Zusammenhang zwischen Erkrankungen des Zahnhalteapparates und der Frühgeburtenrate sowie einem geringeren Geburtsgewicht. Umgekehrt verstärken Diabetes, ein geschwächtes Immunsystem und nicht zuletzt das Rauchen das Risiko für Karies und Zahnfleischentzündungen.


Hier greift unser System der Individualprophylaxe, das Zahnerhaltungskonzept unserer Praxis!

  • Feststellung des Mundhygienestatus
  • Aufklärung und Motivation
  • Entzündungstest durch vorsichtige Sondierung der Zahnfleischtaschen
  • Tiefenmessung der Zahnfleischtaschen
  • Entfernung der fest haftenden Zahnbeläge (Zahnstein und Plaque)
  • Remineralisation der Zahnhartsubstanz, dadurch Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes gegenüber Säuren
  • Politur und Fluoridieren der Zähne
  • Fissurenversiegelung
  • Hemmung des Stoffwechsels der Bakterien in der Plaque
  • Ernährungsberatung
  • Weitere regelmäßige Fluoridzufuhr (Zahnpasta, Fluoridsalz) ist bei der häuslichen Zahnpflege anzuraten

Diese Maßnahmen sind bei Kindern, Jugendlichen und ebenso im Erwachsenenalter zu einer guten Vorsorge notwendig, gerade dann, wenn bereits festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz getragen wird. Die Individualprophylaxe sollte zwei- bis viermal im Jahr durchgeführt werden.

 

Die Häufigkeit richtet sich nach dem Erfolg der festgestellten Mundhygiene.

 

Der Mundhygienezustand wird mit statistischen Messwerten fortlaufend von uns dokumentiert. Der Erfolg der Prophylaxe maßnahmen ist für Sie und uns bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen überprüfbar. Sprechen Sie uns auf Ihre persönliche Individualprophylaxe an.


... denn für ein strahlendes Lächeln gibt es keinen Ersatz!

Unser Service

Kostenloser Recall

Sie erhalten von uns eine Erinnerung für fällige Untersuchungen oder zur Zahnreinigung. Wahlweise als Email oder SMS in den notwendigen Intervallen.

Kostenlose Terminerinnerung

Wir schicken Ihnen eine SMS zur Erinnerung einen Tag vor Ihrer Behandlung.

Aktuelles

Beiträge und Aktionen

» Weiter

Notdienst

» Weiter

Praxisurlaub

» Weiter